Ing De Aloe Costruzioni s.r.l.

L'azienda Ing. De Aloe Costruzioni s.r.l.

 

Eisenbahn-Oberbauarbeiten, Konstruktion und Wartung von Eisenbahnlinien und zusätzliche Bauarbeiten.

Die Ing. De Aloe Costruzioni S.r.l. entsteht 1984 auf Initiative des Ingenieurs Antonio De Aloe, Unternehmen, das sich auf den Bereichs Eisenbahn spezialisiert und erweist sich als unabhängig von der Firma seines Vaters, Unternehmen das bereits seit Jahrzehnten in demselben Bereich tätig ist.

Die Tätigkeit des Unternehmens war zunächst die ordentlichen und außerordentliche Wartung des Oberbaus auf den RFI Linien in der Region Südtirol, das Unternehmen hat sich auf diesem Weg die notwendige Erfahrung und die damit verbundene Präzision angeeignet, auch durch die Sanierungsarbeiten in Bahnhöfen und danach Instandsetzung von Full-Line-Tracks.

Im selben Gebiet hat das Unternehmen im Auftrag von gebietsansässigen Auftraggebern für die Autonome Provinz Trento den neuen intermodalen Bahnhof von Roncafort realisiert und die Strecke Trento Primolano neu überholt und für die Autonomen Provinz Bozen die bestehenden Bahnlinie Meran Malles wieder Instand gesetzt und die Linie Fortezza San Candido neu bearbeitet.

Da in derselben Umgebung die Schmalspurbahnlinie Trento Malè verläuft, hat sich das Unternehmen darauf eingerichtet und hat das Betätigungsfeld darauf ausgerüstet, um auch diese Art von Eisenbahnlinie zu betreuen und hat in Gegenwart des Bahnbetriebs fast die völlige Erneuerung der Linie (zirka 45 Km ) durchgeführt, einschließlich der Bahnstationen und in Zusammenarbeit mit allgemeinen Bauunternehmen wichtige Verlängerungsstrecken (zirka 15 Km) der gleichen Linie, auch unter dem Boden verlaufende Routenänderungsvarianten realisiert. Da speziell der Bereich Meterspur eingerichtet ist, hat das Unternehmen auf Schmalspurlinien im Ausland gearbeitet.

Wir erinnern hier an folgende Realisierungen:

  • in Frankreich Modernisierungsarbeiten von zirka 25 Km der Bahnlinie Chemins de Fer de Provence im Flusstal Var, zirka 60 Km der Bahnlinie Le Blanc-Argent nahe von Romorantin-Lanthenay, zirka 15 Km der Bahnlinie Saint Gervais-Martigny bei Chamonix, mit zum Teil Gefälllstrecken bis zu 90 Promille;
  • n der Schweiz, im Auftrag der Rhätischen Bahn, die Restrukturierung des Tiraner Bahnhofs;
  • in Belgien, Renovierungsarbeiten der Strecke Tramway Touristique de l ‘Aisne.

 

Qualifikationen

Das Unternehmen ist im Register der RFI Lieferanten akkreditiert, führt die Routine- und außergewöhnlichen Wartungen im Südtiroler Gebiet und anderen Gebieten in Norditalien durch und hat für das Personal die von RFI geforderte Qualifikation zugeteilt erhalten (Schutz an der Baustelle, Fahrzeugführung arm-ditte = Qualitätskontrolle Assistenz).

Zudem hat sich das Unternehmen auch in Bereichen wie Diagnostik der Spur, Sicherheit, Projektierung und Schienenfahrzeugen qualifiziert und bietet sich als Partner auf der ganzen Linie an, richtet sich an verschiedene Regierungseinrichtungen (private und U-Bahnen) und Privatkunden, für Neurealisierungen und / oder als Zusammenarbeit für ordentliche/außerordentliche Wartung.

Im Rahmen seiner Arbeit und um Bedürfnisse von schlüsselfertigen Projekten zu erfüllen, hat sich das Unternehmen auch darauf eingestellt und besitzt die notwendigen Fähigkeiten für die Durchführung von Bauarbeiten, wie Gehwege, Unterführungen, Bushaltestellen-Überdachungen und führt auch in diesem Bereich Aufträge von amtlichen Stellen aus.

Das Personal besteht zurzeit aus über 100 Personen von Assistenten, Baustellenleiter, Vorarbeiter, Maschinenbediener, Straßen- und Schienenarbeiter, Schweißer.

2017_azienda_1


 

Politica per la qualità e l’ambiente

La completa soddisfazione delle richieste dei propri Clienti tenendo sempre in considerazione che preservare l’ambiente è elemento fondamentale per la qualità della vita e per lo sviluppo sostenibile” è da sempre l’obiettivo primario della Ing. De Aloe Costruzioni S.r.l.

Attraverso la fornitura di prodotti/servizi del tutto corrispondenti alle richieste ed inoltre flessibili e puntuali, la nostra Società manifesta la sua forte predisposizione alla soluzione collaborativa dei problemi, comunque essi si manifestino.
Al fine di perseguire, consolidare e migliorare questi importanti risultati, la Ing. De Aloe Costruzioni S.r.l. si propone di:

  • Mantenere attivo il proprio Sistema di Gestione Integrato per la Qualità e l’Ambiente per garantire la soddisfazione del Cliente ed il rispetto di prescrizioni legali ed altri requisiti in tutte le sue attività di sede e cantiere e pertanto perseguire un miglioramento continuo sia in termini di qualità dei prodotti e servizi offerti sia in termini di sostenibilità, tramite la sistematica raccolta di dati e l’analisi analisi puntuale.
  • Diffondere tra i propri collaboratori la mentalità del miglioramento continuo, nella convinzione che la Qualità debba essere un obiettivo condiviso da tutte le funzioni aziendali.
  • Sviluppare la professionalità del personale attraverso una continua attività di formazione e addestramento.
  • Aumentare la produttività migliorando costantemente il proprio parco macchine ferroviarie.
  • Adoperandosi per una puntuale osservanza delle norme ecologico-ambientali e di tutte le norme cogenti in vigore.
  • Mantenere e implementare i rapporti di partnership con RFI su tutte le attività dalla qualifica del personale alla certificazione dei mezzi ferroviari.
  • Individuare in riferimento all’apertura del mercato in ambito europeo, possibilità di collaborazioni con partner stranieri.
  • Creare adeguati canali informativi al proprio interno e verso Clienti e Fornitori.
  • Valutare, controllare e ridurre l’incidenza sull’ambiente di ogni attività esercitata per evitare e/o dover gestire situazioni di emergenza, con speciale riguardo al monitoraggio delle potenziali fonti di inquinamento del suolo
  • Promuovere nell’applicazione di ogni attività l’uso di prodotti a basso impatto ambientale laddove economicamente sostenibile
  • Mantenere qualsiasi fase della propria attività nelle condizioni di minimo inquinamento possibile quindi ottimizzare la gestione dell’impatto ambientale dei processi operativi della sede e dei cantieri
  • Sensibilizzare e coinvolgere i propri lavoratori, fornitori e collaboratori perché mettano in atto la presente politica ambientale nell’ottica di un miglioramento continuo

La Direzione Aziendale intende perseguire con determinazione questi obiettivi tramite la costante applicazione di quanto previsto nel Sistema di Gestione Integrato Qualità e Ambiente ed è altresì convinta che il loro raggiungimento sia possibile nella misura in cui questi saranno partecipati e condivisi da tutti i suoi collaboratori, a tal fine responsabilizzati. Pertanto ogni componente della nostra azienda deve eseguire i propri compiti tenendo ben presente tali principi e deve essere consapevole che gli adempimenti relativi all’ambiente sono un mezzo per consolidare ed accrescere sia il prestigio che l’efficienza della nostra azienda.
In definitiva, una siffatta risposta alle crescenti esigenze di qualità ed eco sostenibilità del mercato consentirà alla Ing. De Aloe Costruzioni S.r.l. di continuare a pensare al futuro con serenità e fiducia.


 

Zertifizierungen

Qualitätsbescheinigung in Übereinstimmung der Norm UNI EN ISO 9001-2015

Certificato N. SQ99217 CSICERT per “Progettazione, fornitura, posa in opera, manutenzione sistematica di linee ferroviarie, metropolitane o tramviarie ed esecuzione delle relative opere edili.
Officina per costruzione, revisione e manutenzione ordinaria e straordinaria di mezzi e macchine operatrici del settore ferroviario. Diagnostica dell’infrastruttura ferrovoaria”.


UNI-EN-ISO-14001Umweltzertifizierung UNI EN ISO 14001 : 2004

Zertifizierung N. SGA 15195 für “Projektierung, Lieferung, Installierung, routinemäßige Wartung der Eisenbahnlinien, U-Bahn oder Straßenbahn und Durchführung der damit verbunden Bauarbeiten. Werkstatt für den Bau, Revision und ordentliche und außerordentliche Wartung von Fahrzeugen und Maschinen des Eisenbahnsektors. Diagnostik der Eisenbahn Infrastruktur”.


SOASOA

Zertifizierung SOA für OS 29 (Eisenbahn Oberbau) Kategorie VIII (u) und OG3 (Bauarbeiten Kategorie. IV bis.


LOC001Certificazione RFIZertifizierungen R.F.I.

Nachweis der Eintragung ins Handelsregister des Qualifizierungssystems der Unternehmen R.F.I. für die Ausführung von Oberbau-Arbeiten in Kategorie LAR 001 (Eisenbahn Oberbau Wartung) Klasse 6, LAR003 (Bau von Eisenbahnoberbau Konstruktion) Klasse 3 und LOC001 (Bauarbeiten von in Betrieb stehenden Linien) Klasse 2.


 

Kontaktieren Sie uns für Informationen